MEDITATIVES WANDERN

Gedanken bewusst unterwegs

Meditatives Wandern

Beim meditativen Wandern bin ich alleine oder in einer Gruppe in der Natur unterwegs. Dabei übe ich die Bewusstheit und Achtsamkeit in der Wahrnehmung der Dinge. Ich lasse mich von der Schönheit der Natur inspirieren und erlebe die Momente im Hier und Jetzt. Mein Körper und mein Geist sind im Einklang mit den Dingen, die mich umgeben. Ich nehme mich als Teil der Schöpfung wahr und verhalte mich auch so.

 

Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft

Vieles ist zur Routine geworden und geschieht unbewusst. Da wir gedanklich bereits in der Zukunft leben oder uns in der Vergangenheit verlieren, erleben wir den gegenwärtigen Moment zerstreut. Unser Tag ist bestimmt von Aufgaben und Verpflichtungen, die unter Zeitdruck erledigt werden müssen, was oft mit Stress verbunden ist. Zudem glauben wir, es fehle uns die Zeit, sich hinzusetzen und zur Ruhe zu kommen, damit wir wieder einen klaren Geist bekommen und uns auf die wesentlichen Dinge im Leben zu besinnen, auf das Leben selbst. Bei all dem, was wir den ganzen Tag hinterher jagen, vergessen wir unsere Lebenszeit, die sich weder aufhalten, noch einfangen lässt. Wir können sie nur bewusst im gegenwärtigen Moment leben.

Gedanken bewusst unterwegs

Das meditative Wandern hilft uns, dieses Bewusstsein wiederzuerlangen. Durch das langsame und achtsame Gehen erwächst das Vertrauen in uns. Während wir in der Natur unterwegs sind, gilt es diese zu achten und zu schätzen. Je mehr wir uns auf die Natur einlassen, je mehr wir uns mit ihr verbinden, umso mehr wächst auch die Verantwortung für sie, für uns selbst und für die ganz Erde.

Erstrebenswertes Ziel

Das entspannte und bewusste Wandern, losgelöst von jeglichen Zielen, führt zu einem Leben in absoluter Bewusstheit. Sich aufzumachen und diesen Weg in grösstmöglicher Gelassenheit und Wachheit zu gehen, erachte ich als erstrebenswertes Ziel für ein glückliches und zufriedenes Leben im gegenwärtigen Moment. 

MEDITATIVES WANDERN

Wir sind gemeinsam als Gruppe in der Natur unterwegs und erlernen das langsame und bewusste Wandern. Durch das Wahrnehmen der Natur mit allen Sinnen verinnerlichen wir ausgewählte Bilder als "starke Bilder". Diese helfen uns den alltäglichen Herausforderungen mit mehr Gelassenheit und Wachheit zu begegnen.

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest

Martin Bricker

+41 79 651 52 57 

martinbricker@meditatives-wandern.com

Geh und suche die Quellen des Lebens, 

und du wirst dir genug Bewegung verschaffen.

HENRY DAVID THOREAU 

© 2019 Meditatives Wandern.
gestaltet von Martin Bricker